Vierte Delegiertenversammlung am 04.04.2020

Hallo liebe Delegierte – Mitglieder unseres ABB Betriebssport e.V.

 

Die erste digitale Delegiertenversammlung, insgesamt war es die vierte Delegiertenversammlung unseres noch jungen Vereins, haben wir am Samstag, den 04. April, erfolgreich zusammen durchgeführt.

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Vertreter*innen der Standorte / Sportgruppen, so dass wir am Samstag eine tolle Versammlung dank eurer Teilnahme hatten. 

 

Insgesamt wurden 1085 von 1201 Mitglieder*innen am 4. April von den teilnehmenden Delegierten vertreten. Das entspricht einer Quote von 90%. 

Da alle formalen Punkte eingehalten wurden, konnten somit entsprechend auch die Entscheidungen getroffen werden.

 

Wir haben sehr viele Punkte besprochen, denn die Zeitreise von ca. 2 Jahren mit dem Rahmen „Was haben wir erreicht – was haben wir vor?“ ist ja doch sehr umfassend. Insgesamt ist die Stimmung im Verein sehr positiv. Die Entwicklung unseres Vereins der ersten zwei Jahre konnte auch im dritten vollen Jahr 2019 erfolgreich und ausbauend fortgesetzt werden.

 

Neben dem stabilen Betrieb der bekannten Sportarten an den Sportstätten haben sich in 2019 wieder kleinere neue Sportgruppen getestet und gebildet und besonders stolz sind wir auf den Ausbau unserer engen Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe, dem betrieblichen Gesundheitsmanagement und anderen Partnern.

 

Durch die Situation in der Welt und für uns hier in Deutschland durch die Corona-Krise haben wir auch Entscheidungen getroffen bzw. treffen müssen.

 

Wir werden 2020 das geplante Sportfest nicht weiter planen und durchführen.

Wir wollen die Zeit in der Corona-Krise nutzen, die Planung eines großen Sportfestes 2021 zu starten und sehr zeitig mit allen Beteiligten abzustimmen.

Dies ist insbesondere auch hinsichtlich des Übergangs der ABB Power Grids Germany AG zu Hitachi am 01.07.2020. Hier wurde entsprechend vorgeschlagen und entschieden, den Beirat unseres Vereins um zwei Mitglieder aus der ABB Power Grids Germany zu erweitern.

 

Weiterhin sind unsere Ziele, die für 2020/2021 bestätigt wurden

- ALLE Standorte der ABB AG und ABB Power Grids Germany AG in den ABB Betriebssport e.V. integrieren

- Verstärkung & Stabilisierung der bestehenden guten Sparten

- Alle Sport-Events über den ABB Betriebssport e.V. kommunizieren

- Finanzielle Unterstützung der bestehenden und neuen Sportarten / Teilnahme an Sportveranstaltungen

- Fitness physisch und mental zusammen mit ABB & PG BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) verbessern

 

Lasst uns weiter zusammen so intensiv den Verein entwickeln.

 

Stay connected“ – LINK zur Homepage

 

Mit vielen sportlichen und gesunden Grüßen

Euer Vorstand

Frank, Hans-Georg, Jürgen und York 

Hier findet ihr uns

ABB Betriebssport e.V.
Kallstadter Str. 1
68309 Mannheim

Kontakt

Bei Interessen unter

0621-3818791 

anrufen

oder unser Kontaktformular.nutzen.

BWBV Datenschutzverordnung
Datenschutzgrundverordnung der EU (EU-DSGVO) ab 25.05.2018
Der Schutz der Daten der Mitglieder und aktiven Betriebssportler/innen ist dem BWBV wichtig.
2018-05-25-Datenschutzverordnung.pdf
PDF-Dokument [23.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ABB-Betriebssport