Drachenboot

Aktuelles: Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf!

 

Die Saison ging nun am Wochenende in Heidelberg zu Ende!

 

Wir hatten dieses jahr wieder sportliche Wettbewerbe bei den Drachenbootrennen in Ladenburg und Heidelberg mit anderen Firmen-, Privat- oder Sport-Teams. Spaß in der Drachenboot-Familie mit den aktiven Paddlern und den Verwandten & Freunden! 

 

In Ladenburg durch Wetterkapriolen knapp an den Finalläufen vorbeigerauscht (8 Hundertstel Sekunden fehlten) wurde in Heidelberg der ersehnte Pokal für den 3. Platz nach Hause zu ABB geholt! Insgesamt haben wir in 6 Rennen in Ladenburg und Heidelberg 5 x den Sieg erpaddelt!

Angefeuert von unseren Familien, Freunden und Zuschauern war es für uns ein tolles gemeinschaftliches Erlebnis.

 

Um die Erlebnisse noch einmal aufzufrischen und die neue Saison zu planen werden wir im Spätsommer zu einem gemeinsamen termin einladen. Den Termin werden wir noch rechtzeitig bekannt geben!

 

Euer Orga-Team!

 

Jedes Jahr wird in Heidelberg durch alle teilnehmenden Teams eine Team ausgewählt, welches den Performance-Preis für die Darstellung, die Stimmung, die Leistung, … erhält.

 

Dieses Jahr wurde uns diese Ehre zuteil!

 

DANKE besonders an unser Kinderferienhaus in Schapbach!

 

Mit der tollen Unterstützung von Heike Armbruster und ihrem Team haben wir unseren Drachen „digitalisiert“. Für unseren Drachen ist es die Version „2“ unter der ABB-Flagge Industrie 4.0!

Wir, die DrachenknABBen, treffen sich von Ende März bis Ende Juli in Ladenburg bzw. Heidelberg zum Training. Die Termine und Ort werden vom Organisationsteam vorab bekannt gegeben. Zum Auftakt und zum Ausklang der Saison veranstalten wir immer unsere legendären Team-Events. Das heißt Angrillen auf dem Neckarufer in Ladenburg und Weihnachtsessen in einer Kneipe in Mannheim oder nahen Umgebung.

 

Die Trainings finden in den Wochen vor den Rennwochenenden für jeweils rund 1,5 Stunden unter der Woche nach der Arbeitszeit statt. Hier werden die Technik geübt. die Ausdauer trainiert und einige Rennsimulationen durchgeführt. Das Team muss bei Rennantritt aus 6 Frauen und 12 Männern bestehen. Die Kampfansagen und der Takt für die Paddelschläge kommen von der Vorderseite des Drachenbootes und werden durch die Trommlerin vorgegeben. Deswegen ist der Leitspruch auch „Im Boot werd' ich devot!“

 

Wer also beim Paddeln (und feiern) dabei sein möchte, ist herzilch willkommen.

 

PS: Ein besonderes Highlight sind unsere mit dem Kinderferienhaus Schapbach entworfenen und zusammen gebastelten Kostüme und Maskottchen. Wie zum Beispiel 2015 unser Offshore-Windrad oder 2016 der sensationell süße große bunte Drachen! Danke an das ganze Team KFH Schapbach und natürlich an die Kinder!

Ansprechpartner:

 

Karin Zuber

karin.zuber@de.abb.com

 

Alexander Löb

alexander.loeb@de.abb.com

 

York Werschke

york.werschke@de.abb.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ABB-Betriebssport