Odenwald 100 oder "Die Legende lebt"

 

Am 17.9.2021 fand die vierte Auflage des BSG Radklassikers Odenwald 100 statt. Schon vor dem Start gab es ein nettes Wiedersehen unter der Stammbesatzung der Tour, also den treuen Teilnehmern der letzten Jahre. Gleichzeit wurden die neuen Mitfahrer willkommen geheißen und einer ersten Motivationsprobe unterzogen: einem intensiven Einstieg über Ritschweier und direkt anschließend den Apfelblütenweg. Als alle in Rippenweier waren und keiner seine Entscheidung mitzufahren bereute, konnte es tiefer in den Wald gehen. Ein Highlight der Tour war die lange Abfahrt nach Hirschhorn, bei der sich mancher im Windschatten der Gruppe bei ~40 km/h ausruhte. Nach 97km, 1200 Höhnenmetern und 4 1/2 Stunden Spaßzeit waren die 16 Teilnehmer wieder zurück in Ladenburg, wo kühles Bier und Bretzel auf sie warteten. Nach der kalten Regendusche im vergangenen Jahr war die Erleichterung groß, dass dieses Mal die Getränke das einzig kühle bei der Veranstaltung waren. Bevor sich die Tapferen mit dem Rennrad, und die weniger Tapferen mit dem Auto auf den Heimweg machten, wurde schon das Wiedersehen 2022 geplant, zur 5ten Auflage der Odenwald 100. Wir freuen uns drauf!

 

Die Guides Christian und Tim

 

 

Bei Fragen wendet ihr euch bitte an Tim Schulze König: tim.schulze-koenig@hitachi-powergrids.com oder York Werschke: york.werschke@hitachi-powergrids.com 

 

Mittlerweile zum 4. Mal haben sich die rennradverrückten Betriebssportler zusammengefunden und einen "Hunny" abgerockt.

 

Wie immer perfekt vorbereitet und organisiert von Tim und seinen Guides wurde es ein toller Jahresabschluss für die Rennradgruppe.

 

Ende September und das Wetter war diesmal wählerisch.

Zwischen 10-14 Grad, trocken und manchmal windig, dann auch Niesel- und Dauerregen und zum Schluss kam die Sonne hervor. 

Outdoor - Erlebnis pur!

 

Anbei nun die Tourübersicht und ein paar Impressionen von der Tour. 

 

Viel Spaß!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ABB-Betriebssport