Fragen und Antworten zum Deutschen Sportabzeichen (DSA)

Frage:

Ich würde gerne Gold versuchen; muss ich das vorher festlegen?

 

Nein, du musst das nicht vorher festlegen. Das ergibt sich durch deine Leistungen.

Je nach Altersgruppe musst du für Bronze, Silber oder Gold unterschiedliche Ergebnisse erzielen.

Fu kannst dies im Leistungskatalog 2018 nachschlagen.

 

Auf dem Sportfest werden folgende Disziplinen durchgeführt:

 

Bronze

Silber

Gold

3.000 m Lauf:

 

 

 

Medizinball Wurf

 

 

 

Laufen 50/100 m

 

 

 

Weitsprung

 

 

 

 

 

 

 

 

Die individuell erbrachten Leistungen in den einzelnen Disziplinen werden auf Grundlage des Leistungskatalogs den drei Leistungsebenen zugeordnet. Je nach Zuordnung zu einer der drei Leistungsebenen ergibt sich je Leistung und Disziplingruppe ein Punktwert:

  • Bronze = 1 Punkt
  • Silber = 2 Punkte
  • Gold = 3 Punkte

 

Um das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben, müssen vier Leistungen (eine Disziplin pro Disziplingruppe) mindestens in Bronze (je 1 Punkt = 4 Punkte) erbracht werden. Die erreichten Punkte werden addiert und aus dem Gesamtpunktwert ergibt sich die Verleihung in Bronze, Silber oder Gold:

  • Bronze = 4 – 7 Punkte
  • Silber = 8 – 10 Punkte
  • Gold = 11 – 12 Punkte

 

Schwimmnachweis:

Im Jahr des erstmaligen Erwerbs des DSA muss die Schwimmfertigkeit nachgewiesen werden.

Dafür gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Ablegen einer Schwimmdisziplin aus den Disziplingruppen Ausdauer oder Schnelligkeit im Zuge der Sportabzeichen-Prüfung. (z.B. 400m oder 25 m)
  2. 15 Min. Dauerschwimmen
  3. ≥12 Jahre: 200 m Schwimmen in maximal 11 Min. (am Stück und ohne Unterbrechung)

 

Die Gültigkeit des Nachweises der Schwimmfertigkeit für das Deutsche Sportabzeichen ist begrenzt auf fünf Jahre und bezieht sich auf das Ausstellungsjahr. Beispiel: Absolvent ist im Jahr 2013 geschwommen, damit ist der Nachweis bis einschließlich 2017 erfüllt, d.h. im Jahr 2018 muss der Schwimmnachweis erneut erbracht werden.

Ansprechpartner: Sebastian Roth, Cara Vonhof

Hier findet ihr uns

ABB Betriebssport e.V.
Kallstadter Str. 1
68309 Mannheim

Kontakt

Bei Interessen unter

0621-3818791 

anrufen

oder unser Kontaktformular.nutzen.

BWBV Datenschutzverordnung
Datenschutzgrundverordnung der EU (EU-DSGVO) ab 25.05.2018
Der Schutz der Daten der Mitglieder und aktiven Betriebssportler/innen ist dem BWBV wichtig.
2018-05-25-Datenschutzverordnung.pdf
PDF-Dokument [23.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ABB-Betriebssport