Stay connected - stay fit - stay active! 

Abschluss der Local Health Challenge (LHC) 2020 

Nach fünf Wochen voller Sportaktivitäten ist die LHC des Betriebssports e.V. erfolgreich zu Ende gegangen. Teilgenommen haben über 100 Sportlerinnen und Sportler aus 14 Standorten in ganz Deutschland.

 

Als alternatives Sportangebot des Betriebssport e.V. wurde im September die Local Health Challenge ins Leben gerufen. Die Idee dahinter war, in diesen Zeiten ein Turnier zu veranstalten, bei dem jede Person ohne Einschränkung teilnehmen kann. Da das Turnier an keinen Ort und keine Zeit gebunden war, konnten alle Sportler*innen flexibel und individuell Sport treiben, egal ob isoliert in den eigenen vier Wänden oder im herbstfarbenen Wald. 

 

In den fünf Wochen haben die Teams und Einzelsportler*innen beeindruckende Leistungen erbracht. Gerade die Gewinner der LHC haben alles gegeben und hervorragende Ergebnisse erzielt.

 

Dabei ging es keineswegs nur um den sportlichen Ehrgeiz oder die ausstehenden Preise. Es wurde auch intensiv Sport für den guten Zweck getrieben. So wird Sandokhan Kucic, Platz 1. der diesjährigen LHC, seine Prämierung in eine Spende umwandeln lassen und diese an „Kilometer für Kinder“ spenden. „Das war eben der besondere Anreiz, um auch an den regnerischsten und kältesten Tagen des Turniers aufs Rad zu steigen und Kilometer gut zu machen.“, so Sandokhan. Die Initiative wurde ins Leben gerufen, um die Leidenschaft am Radsport mit der Unterstützung krebskranker Kinder zu verbinden.

 

Falls unter den teilnehmenden Sportler*innen der LHC Interesse besteht sich der Geste Sandokhans anzuschließen, kann sich gerne bei uns melden und selbst einen Blick auf die Initiative werfen: https://www.kilometer-fuer-kinder.info/Kilometer-fuer-Kinder

 

Nicht nur von den einzelnen Ergebnissen waren wir begeistert. Vor allem auch von der Vielfalt an Sportaktivitäten die uns wöchentlich gemeldet wurden. Durch die aktive Teilnahme sind die fünf Wochen wie im Flug vergangen. Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Sportlerinnen und Sportlern.

 

Euer

Team des Betriebssport e.V.

 

 

Hier findet ihr uns

ABB Betriebssport e.V.
Kallstadter Str. 1
68309 Mannheim

Kontakt

Bei Interessen unter

0621-3818791 

anrufen

oder unser Kontaktformular.nutzen.

BWBV Datenschutzverordnung
Datenschutzgrundverordnung der EU (EU-DSGVO) ab 25.05.2018
Der Schutz der Daten der Mitglieder und aktiven Betriebssportler/innen ist dem BWBV wichtig.
2018-05-25-Datenschutzverordnung.pdf
PDF-Dokument [23.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ABB-Betriebssport